holy shit, überall das gleiche bild

vor einigen jahren habe ich – aus purem zufall – in der kölner innenstadt einen schnappschuß der hohe strasse gemacht der es in sich hatte.
das bildmotiv war darauf hin in köln auf dem rundgang der kunsthochschule zu sehen, ist dann aber wieder in der versenkung verschwunden und zwischenzeitlich in vergessenheit geraten. erst vor kurzem, als ich mein portfolio aufgefrischt und meine webseite erneuert habe, fiel es mir wieder in die hände. ich habe es alain bieber von rebel:art geschickt und er nahm es freundlicherweise in seinen blog auf.

kurz darauf fielen mir die fotos des vergangenen asientrips wieder ein. ich warf einen scharfen blick drauf und stellte fest, die situation in bangkok ist ähnlich und unterscheidet sich nicht mehr wirklich von europäischen verhältnissen.


bangkok siam square | 2009

ich habe mich dann entschieden das thema wieder aufzunehmen und weiter zu verfolgen, woraufhin ich letzte woche in der düsseldorfer innenstadt unterwegs war um ein paar fotos zu machen. das ergebnis ist eigentlich nicht weiter verwunderlich, überall das gleiche bild.


düsseldorfer innenstadt am wehrhahn und schadowstraße | 2010

weitere infos im archiv der seite unter ‘Neue Ehrlichkeit’